Der Eingangsbereich und der Platz um die Kapelle des Friedhofs Böhlen werden neu gestaltet!
13_LEADER_DurchfuehrungLES_ang..png

Mit Hilfe von Mittel aus dem LEADER-Programm können wir umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Einfriedung vornehmen und den Bereich um die Kapelle neu gestalten. Damit wird das Erscheinungsbild aufgewertet und die historische Anlage des Friedhofs wieder sichtbar gemacht. Möglich wird die Baumaßnahme mit Hilfe von

213.917,00 € aus dem LEADER-Programm und

einer Förderung durch die Stadt Böhlen in Höhe von 7.500,00 €.

Die Kirchgemeinde investiert als Eigenmittel von 37.749,00 €.

Ziele der Baumaßnahme:

Das Kapellenumfeld im Eingangsbereich des Friedhofs wird neu gestaltet:

  1. Die wassergebundene Wegedecke wird saniert.

  2. Der im 2. Weltkrieg zerstörte Kapellenanbau mit der Wohnung des Friedhofswärters wird durch eine neu angelegte Vegetationsfläche nachgezeichnet.

  3. Die Friedhofsmauer wird fertig saniert. Die nördliche Einfriedung wird instandgesetzt.

  4. Im Eingangsbereich werden feste Sitzbereiche und moderne Fahrradständer installiert.

  5. Der Wirtschaftshof wird im hinteren Bereichs des Friedhofs neu angelegt.

  6. Die in der Kapelle befindliche Toilette wird modernisiert.

  7. Es werden neue Bäume und Sträucher angepflanzt.